Tanja Schnabl

„FÜR WUNDER MUSS MAN BETEN, FÜR VERÄNDERUNG ABER ARBEITEN.“
Thomas von Aquin

Über mich

Schon seit meiner Kindheit ist das Thema körperliches Wohlbefinden ständig präsent. Geprägt durch die Liebe meines Vaters zum Radsport, den ich selber auch gerne betreibe und über die Leidenschaft, Sich gerne zu bewegen kam dann das Interesse daran, was sich dabei im Körper eigentlich „abspielt“.

Vor sieben Jahren absolvierte ich am MANUS-Institut Wien eine Ausbildung zur „Klassischen Masseurin“, „Sportmasseurin“ sowie einem „Taping-Kurs“.

In dieser Zeit habe ich schon gemerkt, dass die Dankbarkeit „entspannter“ Mitmenschen größer ist, als die Wertschätzung im meinem Ursprungsberuf:
im immer stressiger werdenden Büroalltag.

Seit meiner Schwangerschaft und vor allem nach der Geburt meines Sohnes im Jahr 2008 beschäftige ich mich viel intensiver mit gesundheitserhaltenden
Maßnahmen und Alternativen zur Pharmaindustrie.

Diese Umstände sind mein Motivator – und es tut nicht nur mir gut, sondern auch anderen.

Über meine Arbeit

Kinesiolgie
Die Lehre von der Bewegung und den Bewegungsabläufen im Körper
verbindet das Wissen und die Erkenntnisse aus der modernen westlichen
Medizin (z.B. Muskeln, Lymphsystem, Blutkreislauf, Atmung), der traditionellen
chinesischen Medizin –TCM ( z.B. Meridiane, Akupunkturpunkte) und den
modernen Wissenschaften ( z.B. Neurologie, Gehirnforschung) und ist daher eine
effektive Methode, den körperlichen, geistigen, emotionalen und mentalen
Bereich in Einklang zu bringen.

Einsatzgebiete der Kinesiologie:
– Erschöpfung, ständige Müdigkeit, innere Unruhe, Nervosität
– mangelndes Selbstwertgefühl, Unsicherheit
– Lern-, Hör- und Konzentrationsschwierigkeiten
– Rekonvaleszenz jeder Art
– Narbenentstörung
– Schock und traumatische Erlebnisse (Trauer, Geburt, Kindheit, Scheidung, usw.)
– Gewichtsprobleme, Essstörungen
– Allergien, Lebensmittelunverträglichkeiten
– Haltungsfehler, Wirbelsäulenbeschwerden

Therapieformen der Kinesiolgie: touch for health und brain gym
DAUER: ca. 1 – 1,5 STUNDEN (WIRD INDIVIDUELL DEN BEDUERFNISSEN ANGEPASST)

IL-DO Körperkerzen
Die IL-DO Körperkerze ist ein energetisiertes Naturprodukt und besteht aus
reinstem Bienenwachs, verschiedenen Kräuteressenzen sowie Farbstoffen.
Durch das Aufsetzen auf die Problemzone des Klienten werden die Chakrenkanäle
geöffnet, das energetische System aktiviert und die Aura gereinigt.

Besonders für „Sprechmüde“ und Menschen, die gerne entspannen möchten
bzw. passive Körperarbeit bevorzugen. Eine sanfte Form der Behandlung zu
allen o.a. Einsatzgebieten mit sehr hohem Wirkungspotential.

DAUER DER 1. SITZUNG: ca. 45 – 60 min
DAUER AB 2. SITZUNG: ca. 30 – 45 min

Kontakt

tanja.schnabl@gmx.at
www.vital-coach.at
0664 / 41 22 432

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.